Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht - Florian Enzensberger

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht

Florian Enzensberger
Ledererstr. 12
82362 Weilheim

Telefon: 08 81 / 92 49 015
Fax: 08 81 / 9 24 90 50

E-Mail: florian.enzensberger@woelke-partner.de
http://www.woelke-partner.de ...
Ihr Fachanwalt für Erbrecht in Weilheim:

Florian Enzensberger

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht

Vita

Zweigstellen in:

Schongau, Lindenplatz 7, Tel: 08861/900784, und in

Garmisch-Partenkirchen, Ludwigstr.81, Tel: 08821/9669385.

Herr Rechtsanwalt Enzensberger ist seit 1994 zugelassener Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt Erb- und Erbschaftssteuerrecht. Seit 1994 ist er Sozius der Anwaltskanzlei Wölke und Kollegen in Weilheim. 2003 erfolgte die Zertifizierung als „Spezialist im Erbrecht“ durch die Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. (DVEV). Im Magazin „Focus“ (44/03) wurde Herr Enzensberger als einer der 100 Topanwälte auf dem Gebiet des Erbrecht bundesweit empfohlen. Er ist zudem Gründungsmitglied des „Netzwerks Deutscher Erbrechtsexperten e.V.“ mit Sitz in Berlin. Seit 2005 ist Herr Enzensberger Fachanwalt für Erbrecht und zertifizierter Nachlassmanager durch die Gesellschaft für Juristen Information mbH (GJI)

Tätigkeiten

Testamentsgestaltung: Die zivilrechtlich sichere und optimale Gestaltung von letztwilligen Verfügungen hilft in der Praxis, um unter den Nachfahren Frieden zu stiften und vermeidet Vermögensverluste durch Erbschaftssteuern oder erhebliche Prozesskosten.

Vorweggenommene Erbfolge: Die vorweggenommene Erbfolge bietet ideale Varianten, um den Nachfahren frühzeitig eine Existenzgründung und langfristige Lebensplanung zu ermöglichen. Durch eine optimale Gestaltung können zudem erhebliche Steuervorteile geschaffen werden. Erbauseinandersetzung: Eine Erbengemeinschaft birgt oft erhebliches Streitpotenzial. Die Auseinandersetzung einer solchen Gemeinschaft ist oft langwierig und bedarf perfekter juristischer Kenntnisse auf dem Gebiet des Erbrechts.

Pflichtteilsrecht: Pflichtteilsrechtliche Probleme, ob bei Abwehr von Pflichtteilsansprüchen oder Durchsetzung solcher Ansprüche stehen ebenfalls im Mittelpunkt der Tätigkeit von Rechtsanwalt Enzensberger.

Vorsorgeplanung: Unsere Gesellschaft altert zunehmend. Damit gehen erhebliche Probleme bei der Betreuung alter Menschen einher, die mittels Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung frühzeitig beseitigt werden können.

Aktivitäten

Seit 1999 hält Herr Enzensberger für verschiedenste Organisationen allgemeinverständliche Vorträge zum Thema Erbrecht. Ausserdem ist Herr Enzensberger Dozent an der Hagen Law School im Fachanwaltslehrgang Erbrecht. Herr Enzensberger ist Initiator der Erbrechtstage Oberland, die im Jahre 2003 erstmals veranstaltet wurden, der Erbrechtstage Wolfratshausen und der Erbrechtstage Pfaffenwinkel. Ferner ist Herr Enzensberger Autor verschieder erbrechtlicher versorgungsrechtlich relevanter Literatur.



← zurück

Meine aktuellen Publikationen

Erschienen: 2013

Erbrecht für Frauen - Wie Sie optimale Vorsorge für den Erbfall treffen

von Bernhard F. Klinger (Hrsg.) / Florian Enzensberger / Sven Klinger / Barbara Schüller


Erschienen: 2011

Der Ehevertrag des Immobilieneigentümers, 2. Auflage

von Bernhard F. Klinger (Herausgeber) / Florian Enzensberger / Stephan Konrad / Joachim Mohr


Erschienen: 2011

Betreuung von Angehörigen

von Bernhard F. Klinger (Herausgeber), Florian Enzensberger, Thomas Maulbetsch, Joachim Müller, Wolfgang Roth


Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

Oder besuchen Sie uns bei

NDEEX bei twitter

NDEEX Newsletter

Spamschutz




Hilfe zur Anmeldung