Erbrecht Aktuell

31.12.2014
Ausschlagung - Pflichtteilsverzicht

Ausschlagung der Erbschaft „aus allen Berufungsgründen“ beinhaltet keinen Pflichtteilsverzicht

Eine Ausschlagung „aus allen Berufungsgründen“ ist kein Pflichtteilsverzicht. Das OLG Schleswig hatte eine häufig in der Praxis vorkommende Fallgestaltung zu entscheiden: Der Sachverhalt Der Kläger begehrte von seiner Schwester im Rahmen eine ...



29.12.2014
Testamentsvollstrecker - Pflichtteil

Bundesgerichtshof erweitert Befugnisse des Testamentsvollstreckers

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass ein Testamentsvollstrecker einen Pflichtteilsanspruch anmelden muss, wenn dieser Anspruch Teil eines vom Vollstrecker verwalteten Nachlasses ist. Fachanwalt für Erbrecht ...



27.12.2014
Gebühren nach Beerbung des Mandanten durch Erbengemeinschaft

Voraussetzung für eine Kostenfestsetzung für die Erben eines während eines laufenden Prozesses verstorbenen Erblassers

Voraussetzung für eine Kostenfestsetzung für die Erben eines während eines laufenden Prozesses verstorbenen Erblassers ist eine Titelumschreibung bezüglich der Kostengrundentscheidung   Mit einer sofortigen Beschwerde gegen einen Kostenfestsetzungs ...



23.12.2014

Frohes Fest und alles Gute für 2015

Das wünschen wir allen Beziehern und Lesern unserer News bzw. Newsletter und ihren Familien. ...



20.12.2014
Was Weihnachten mit Erbrecht zu tun hat

Unterliegen Weihnachtsgeschenke der Pflichtteilsergänzung?

Jedes Jahr ist der Gabentisch in Familien reich gedeckt. Es gibt traditionell Geschenke, die manchmal kleiner und manchmal größer ausfallen. Am Weihnachtsfest wird selten jemand daran denken, dass ein Geschenk nach einem Erbfall auch erbrechtlich Bedeutung erlangen kann. Dies ist im Bereich des Pflichtteilsrechts aber der Fall. Der ...



19.12.2014
Grabpflegekosten keine Nachlassverbindlichkeit

Keine Erstattung von Grabpflegekosten durch Erben

In einer noch nicht veröffentlichten Entscheidung hat das Oberlandesgericht in Köln - 20 W 94/13 - deutlich gemacht, dass es sich der herrschenden Meinung zu den Grabpflegekosten anschließt. Danach ist die Beerdigung, deren Kosten vom Nachlass bzw. den Erben zu tragen sin ...



17.12.2014
Ein Auftrag an die Regierung

Das aktuelle Erbschaftssteuerrecht ist teilweise verfassungswidrig

Das Bundesverfassungsgericht hält die Privilegierung des Betriebsvermögens bei der Erbschaftsteuer in ihrer derzeitigen Ausgestaltung nicht in jeder Hinsicht mit der Verfassung vereinbar. Für eine Übergangszeitraum von rund achtzehn Monaten bleibt sie jedoch noch in Kraft. Die Bundesregierung hat in dieser Zeit die Gelegenh ...



08.12.2014
Testament muss selbst geschrieben sein

Keine Erbeisetzung durch fremde Hand

Der Obrigheimer Fachanwalt für Erbrecht Wolfgang Roth erklärt einen aktuellen Fall, den das Oberlandesgericht Stuttgart zu entscheiden hatte. Es ging um die Frage, ob ein Testament, welches der Erblasser nicht all ...



05.12.2014
Testamentsvollstreckung

Berechtigung des Testamentsvollstreckers zur Eingehung von Verbindlichkeiten

Das Oberlandesgericht München hatte folgenden Fall zu beurteilen: Erbrechtliche Situation Im Nachlass eines Erblassers befand sich Wohnungs- und Teileigentum. Der Erblasser hatte Testamentsvollstreckung angeordnet. Ein halbes Jahr nach Versterben des Erblassers veräußerte der Testamentsvollstrec ...



28.11.2014
Feststellung der Vaterschaft

BGH stimmt Exhumierung zu

Der Bundesgerichtshof ( XII ZB 20/14 v. 29.10.2014 ) hat der Exhumierung eines im Jahr 2011 verstorbenen Mannes zugestimmt. Der Antrag ist von der mutmaßlichen Tochter und Erbin gestellt worden. Sie wurde 1944 geboren und ist in der ehemaligen DDR aufgewachsen. Der Verstorbene habe mit ihrer Mutter während ...



Sie brauchen erbrechtlichen Rat?

Fachanwälte für ErbrechtHier finden Sie unsere Fachanwälte für Erbrecht in Ihrer Nähe.

Wissenswertes

Was heißt eigentlich ...

Nachlassverwaltung?

Erbrecht-App

Laden Sie hier unsere kostenlose Erbrecht-App
Erbrecht App
Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

→ Zur Newsletteranmeldung

Oder besuchen Sie uns bei

NDEEX bei twitter