Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht - Andreas Wolff

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht

Andreas Wolff
P 5, 11
68161 Mannheim

Telefon: 06 21 / 40 22 06
Fax: 06 21 / 4 31 41 58

E-Mail: Kanzlei@wolff-rechtsanwaelte.de
http://www.wolff-rechtsanwaelte.de ...
Ihr Fachanwalt für Erbrecht in Mannheim:

Andreas Wolff

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht

Vita

Seit 1998 Rechtsanwalt, zunächst in Kiel, dann in Mannheim.

1996 Erwerb der theoretischen Kenntnisse zum Fachanwalt für Steuerrecht.

Von 1999 bis Ende 2000 Partner in der Sozietät Dr. Bergdolt & Kollegen in Mannheim.

Im Jahr 2001 Gründung der Sozietät Wolff & Weickenmeier in Mannheim, welche sich ausschließlich auf die Rechtsgebiete Erbrecht und Familienrecht spezialisiert hat.

Seit 2004 Mitautor des Buches „Das erfolgreiche Erbrechtsmandat“, Deubner Verlag.

Seit 2003 zertifiziert als Spezialist im Erbrecht durch die Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.

2004 erster deutscher Anwalt, der die Zulassung zum Fachanwalt für Erbrecht beantragt und erhält.

Seit 2009 Dozent an der "Hagen Law School"

Tätigkeiten

Rechtsanwalt Wolff ist ausschließlich im Bereicht des Erbrechts und den damit verbundenen Rechtsgebieten tätig.

Die Tätigkeit bezieht sich insbesondere auf folgende Schwerpunkte:

Testamente

Die Gestaltung von Testamenten zur Absicherung sowohl des überlebenden Ehegatten, als auch der Miterben gegen Streitigkeiten stellen einen wesentlichen Teil der Beratungspraxis dar.
Durch Gestaltung der Testamente werden Streitigkeiten nach dem Erbfall bereits im Vorfeld vermieden. Die Gestaltung von Testamenten erfolgt vielfach auch im Zusammenhang mit der Gestaltung von Eheverträgen zur Vermeidung doppelter Kosten und zur wechselseitigen Absicherung der künftigen Ehegatten.

Pflichtteilsrecht

Die Tätigkeit reicht von der Gestaltung pflichtteilsmindernder Testamente über die Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen gegenüber Erben bis hin zur effektiven Abwehr von Pflichtteilsansprüchen. Die Gestaltungsmöglichkeiten in diesem Bereich sind vielfältig. Insbesondere ist das Pflichtteilsrecht der Bereich des Erbrechts, der – nach dem Erbschaftssteuerrecht – künftig den größten Veränderungen unterworfen sein wird.

Erbschaftssteuerrecht

Gerade im Bereich des Erbschaftssteuerrechts können die Beteiligten viel Geld durch richtige Gestaltung einsparen. Rechtsanwalt Wolff hat bereits im Jahre 1996 die theoretischen Kenntnisse zum Fachanwalt für Steuerrecht erwoben. Das Erbschaftssteuerrecht ist ein im Erbrecht immer zu berücksichtigender Faktor. Insbesondere hier ist eine Spezialisierung auf Grund der ständigen Änderungen unumgänglich.

Erbengemeinschaft

Das Recht der Erbengemeinschaft ist im deutschen Recht nur unzulänglich geregelt. Häufig meinen Erben, dass das Nachlassgericht tätig wird und sich um den Nachlass kümmert. Dies ist jedoch in Deutschland – im Gegensatz zu anderen Ländern – nicht der Fall. Die Erben sind daher auf qualifizierte Beratung angewiesen, da die Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft außerordentlich komplex ist und es hier zwischen den Miterben leicht zu vermeidbaren Streitigkeiten kommen kann.

Vorweggenommene Erbfolge

Durch eine vorgenommene Erbfolge können sowohl steuerlich erwünschte Effekte herbeigeführt werden, als auch Streit über den Nachlass vermieden werden. So sind Gegenstände, die bereits zu Lebzeiten übertragen wurden, nicht mehr Bestandteil des Nachlasses. Allerdings sind auch bei der Planung der vorweggenommenen Erbfolge alle Bestandteile des Pflichtteilsrechts, des Steuerrechts, des Gesellschaftsrecht und der übrigen Rechtsgebiete zu berücksichtigen, da die vorweggenommene Erbfolge überall Einfluss nehmen kann.

Aktivitäten

Mitgliedschaften:

- Gründungsmitglied des Netzwerk deutscher Erbrechtsexperten e.V.

- Mitgründer der ARGE Erbrecht des Mannheimer Anwaltsverein

- Mitglied Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. (DVEV)

- Mitglied der Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer (bis 2011)

- Mitglied des Ausschusses Fachanwaltschaften der Bundesrechtsanwaltskammer (bis 2011)

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:

Rechtsanwalt Andreas Wolff - Fachanwalt für Erbrecht
Rechtsanwältin Eva-Maria Weickenmeier - Fachanwältin für Familienrecht

P5, 11
68161 Mannheim

Telefon/Telefax: Tel.: 06 21-40 22 06 Fax: 06 21-4 31 41 58
E-Mail: kanzlei@wolff-rechtsanwaelte.de

Pflichtangaben nach TMG

Wolff & Weickenmeier - Rechtsanwaltssozietät
Rechtsanwalt Andreas Wolff - Fachanwalt für Erbrecht
Rechtsanwältin Eva-Maria Weickenmeier - Fachanwältin für Familienrecht

P5, 11
68161 Mannheim

Telefon/Telefax: Tel.: 06 21-40 22 06 Fax: 06 21-4 31 41 58
E-Mail: kanzlei@wolff-rechtsanwaelte.de


Die gesetzlichen Berufsbezeichungen lauten "Rechtsanwalt / Rechtsanwältin".
Sie wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Die Rechtsanwälte sind Mitglied der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe. (www.RAK-Karlsruhe.de)

Berufsregeln:
Die Tätigkeit der Rechtsanwälte wird geregelt durch die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA), die Fachanwaltsordnung (FAO) sowie die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE). Die Gebühren sind geregelt durch das Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG) sowie die Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte (BRAGO).

Die Berufsregeln sind veröffentlicht auf den Internet-Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer. (www.BRAK.de)

Ver­ant­wort­lich für die­se Web­site

ist die Gesellschaft bürgerlichen Rechts , bestehend aus den Rechtsanwälten
Andreas Wolff und Eva-Maria Weickenmeier,
P5, 11, Telefon: 0621-402206
68161 Mannheim. Telefax 0621-4314158
Website: www.Wolff-Rechtsanwaelte.de

Die Rechts­an­wälte sind Mit­glie­der der:

Rechtsanwaltskammer Karlsruhe
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Reinhold-Frank-Str. 72 Tel.: 0721/25340
76133 Karlsruhe Fax: 0721/26627

E-Mail: info@rak-karlsruhe.de

Aufsichtsbehörde:
Justizministerium Baden-Württemberg
Schillerplatz 4
D-70173 Stuttgart
http: //www.justiz.baden-wuerttemberg.de

Die ge­setz­li­che Be­rufs­be­zeich­nung der Gesellschafter ist "Rechts­an­walt" bzw. "Rechts­an­wäl­tin" (Bun­des­re­pub­lik Deutsch­land).
Als be­rufs­recht­li­che Re­ge­lun­gen für die Rechtsanwälte gel­ten die Bun­des­recht­san­walt­sord­nung (BORA), die Be­rufs­ord­nung für Rechts­an­wäl­te (BRAO), die Fach­an­walts­ord­nung (FAO), das Rechts­an­walts­ver­gü­tungs­ge­setz (RVG) und den für den Be­reich des In­ter­na­tio­na­len Rechts­ver­kehrs die "Stan­des­re­ge­lung der Rechts­an­wäl­te in der Eu­ro­päi­schen Ge­mein­schaft". Die­se Re­ge­lun­gen fin­den Sie un­ter www.brak.de.
Der Kanz­lei­sitz liegt im Land­ge­richts­be­zirk Mannheim.
Die Recht­san­wäl­ti­nnen und Rechts­an­wäl­te sind auf­grund der BRAO ver­pflich­tet, ei­ne Be­rufs­haftp­ficht­ver­si­che­rung mit ei­ner Min­dest­ver­si­che­rungs­sum­me von 250.000,00 € zu un­ter­hal­ten. Die Ein­zel­hei­ten er­geben sich auch § 51 BRAO. Die Rechtsanwälte der Kanzlei Wolff & Weickenmeier unterhalten jeweils Haftpflichtversicherungen mit einer Deckungssumme in Höhe von 4 Mio€/ Jahr und 2 Mio€/ Schadenfall bei der ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf, Regionaldirektion Mannheim, Am Victoriaturm 2, 68163 Mannheim. Der Versicherungsschutz umfasst die Tätigkeit in Deutschland bezüglich der Beratung und Beschäftigung mit nicht außereuropäischem Recht und nicht außereuropäischen Gerichten. Mitversichert gelten jedoch Haftpflichtansprüche im familien- und erbrechtlichen Bereich oder mandat im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit dem Recht der Türkei, U:S:A:, den Staaten der ehemaligen Sowjetunion und den Balkanstaaten.

Die Rechts­an­wäl­te ar­bei­ten nicht stän­dig mit anderen Be­ruf­strä­gern zu­sam­men.
Die Kanz­lei ar­bei­tet mit der Rechts­an­walts­soft­ware „Phantasy“ Der DATEV e.G. Nürnberg und führt eine Man­dan­ten­lis­te. Mög­li­che In­te­res­sen­kon­flik­te wer­den durch die Soft­ware bei Ein­ga­be der Na­men an­ge­zeigt und auch anhand der Mandantenliste festgestellt. Es kön­nen da­durch die not­wen­di­gen Vor­keh­run­gen ge­trof­fen wer­den, um In­te­res­sen­kon­flik­te zu ver­hin­dern.
Die Rechts­an­walts­kam­mer in Ber­lin hat ei­ne Schlich­tungs­stelle der Rechts­an­walt­schaft ein­ge­rich­tet, die im Ja­nu­ar 2011 ih­re Ar­beit auf­neh­men wird.
Die Sat­zung der Schlich­tungs­stel­le ist be­reits ver­öf­fent­licht. Erste Schlich­te­rin wird die als Rich­te­rin am Eu­ro­päi­schen Ge­richts­hof für Men­schen­rech­te in Straß­burg be­kann­te Frau Dr. Re­na­te Jä­ger.
An­trä­ge auf Schlich­tung kön­nen be­reits zum jet­zi­gen Zeit­punkt bei der Schlich­tungs­stel­le der Rechts­an­walt­schaft ein­ge­reicht wer­den. Die Ad­res­se lau­tet Li­tten­stra­ße 9, 10179 Ber­lin, Fon 0049 (0) 30-28 49 39-0, Fax 0049 (0) 30-28 49 39 11, e-mail: schlich­tungss­tel­le@rak.de, nä­he­re In­for­ma­tio­nen un­ter: www.rak.de.

Die Um­satz­steu­er­iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer lau­tet: DE 217366265

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.




← zurück

Meine aktuellen Publikationen

Erschienen: 2013

Schenken statt vererben - So übertragen Sie Ihr Vermögen steuerschonend und sichern sich fürs Alter ab

von Ludger Bornewasser, Hans-Oskar Jülicher, Bernhard F. Klinger, Andreas Wolff


Erschienen: 2011

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht des Immobilieneigentümers, 2. Auflage

von Bernhard F. Klinger (Herausgeber), Stefanie Scheuber, Johannes Schulte, Andreas Wolff


Erschienen: 2011

Erbrechtliche Fragen der Unternehmensnachfolge

von Joachim Müller, Andreas Wolff


Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

→ Zur Newsletteranmeldung

Oder besuchen Sie uns bei

NDEEX bei twitter