nach oben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Öffentliche Urkunde

Eine öffentliche Urkunde ist eine Urkunde, die von einer Behörde innerhalb ihrer Amtsbefugnisse gefertigt wurde, zum Beispiel der Erbschein des Nachlassgerichtes und die notariellen Urkunden.

Erbrecht Aktuell zum Begriff "Öffentliche Urkunde"

9.7.2007

Grundbuchumschreibung mittels ärztlichem Attest und Vorsorgevollmacht?

Immer noch werden Vorsorgevollmachten unter einer aufschiebenden Bedingung erteilt: der Vollmachtgeber möchte in aller Regel, dass die Vollmacht erst gilt, wenn er „gesundheitlich außerstande“ ...





Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Bleiben Sie mit uns in Kontakt.

Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V.
Fachanwälte für Erbrecht