nach oben
A | B | C | D | E | F |   G   | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Gutachterkosten

Um den Wert des Nachlasses oder auch einzelner Bestandteile des Nachlasses zu klären, sind oftmals Gutachten einzuholen. Diese Wertgutachten werden von Fachpersonen erstellt, dabei handelt es sich zumeist um Sachverständige. Grundsätzlich lassen sich durch Gutachten die Werte jedes Nachlassgegenstandes ermitteln.

Die häufigsten Anwendungsfälle für Wertgutachten im Nachlass sind Immobilien, Schmuck und Kapitalanlagen (Firmenbeteiligungen).

steuerliche Berücksichtigung von Gutachterkosten

Die Gutachterkosten sind aus dem Nachlass zu zahlen und auch als Nachlassverbindlichkeit steuerlich abzugsfähig.

Erbrecht Aktuell zum Begriff "Gutachterkosten"

28.1.2014

Erbauseinandersetzung nach sog. Behindertentestament mit erheblichen Risiken verbunden

Das LG Kassel hatte mit Beschluss vom 17.10.2013 -3 T 342/13- folgenden Sachverhalt zu entscheiden: Nach dem Tod des Vaters wurden ...





Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Bleiben Sie mit uns in Kontakt.

Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V.
Fachanwälte für Erbrecht