15.10.2009, VHS - Seminarräume, Neckarzimmern

Immobilienübergabe zu Lebzeiten

Achtung!

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell. Sie befinden sich in unserem Archiv.
Aktuelle Veranstaltungen zum Erbrecht finden Sie hier: 1511328355--1255644000

Immobilienübergabe zu Lebzeiten:

Regelmäßig stellt der Wert einer Immobilie den größten - und im Todesfall streitanfälligsten - Nachlassbestandteil dar.

Bereits zu Lebzeiten kann im Rahmen einer sinnvollen Nachlassplanung die Immobilie übertragen werden. Vor allem steuerliche Gründe sprechen hierfür.

Welche weiteren Fallstricke es dabei zu beachten gilt und wie man vor allem vermeidet, dass das übergebene Familienheim beim Übernehmer nicht "verschwindet", zeigt FAErbR in seinem Vortrag auf.



Übersicht

Datum: 15.10.2009
Ort: Neckarzimmern, VHS - Seminarräume
Uhrzeit: 19.00 - 21.00
Preis: 0.00 €

Erstellt von: Hans-Oskar Jülicher



← zurück

Sie brauchen erbrechtlichen Rat?

Fachanwälte für ErbrechtHier finden Sie unsere Fachanwälte für Erbrecht in Ihrer Nähe.

Wissenswertes

Was heißt eigentlich ...

Öffentliches Recht?

Erbrecht-App

Laden Sie hier unsere kostenlose Erbrecht-App
Erbrecht App
Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

→ Zur Newsletteranmeldung

Oder besuchen Sie uns bei

NDEEX bei twitter