28.02.2011, Alte Mälzerei, 74821 Mosbach

VOR.A.N. - VORSORGESYMPOSIUM

Vorsorge in der Praxis

Achtung!

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell. Sie befinden sich in unserem Archiv.
Aktuelle Veranstaltungen zum Erbrecht finden Sie hier: 1511251722--1298934000

Praktiker werden auf dem Symposium darstellen, wie eine Vorsorgevollmacht in der täglichen Praxis eingesetzt wird:

Dr. med. Wolfgang Roth referiert über die Vorsorgevollmacht im Krankenhaus,
 
Herr Schmitt, Rechtspfleger beim AG Mosbach, über die Tätigkeit des Gerichts bei Vorliegen einer Vorsorgevollmacht,

der Prokurist der Volksbank Mosbach berichtet über die Verwendung der Vollmacht in der Bankenpraxis und

Herr Hans Mößner,der Pflegeheimleiter der "Johanneshaus Tannenhof" über die Vorgehensweise in einem Heim bei Vorliegen der Vorsorgevollmacht.

Den Zuhörern wird somit erstmals und umfangreich Einblick in den "technischen" Einsatz der Vorsorgevollmacht im täglichen Leben gegeben.


Nach einer Pause stellt FAErbR Roth die rechtlichen Aspekte einer Vorsorgevollmacht dar und gibt Gestaltungshinsweise. Auch die Haftungsrisiken des Bevollmächtigten werden aufgezeigt.



Übersicht

Datum: 28.02.2011
Ort: 74821 Mosbach, Alte Mälzerei
Uhrzeit: 19.00 - 20.30
Preis: 0.00 €

Anmeldung: nein

Erstellt von: Wolfgang Roth



← zurück

Sie brauchen erbrechtlichen Rat?

Fachanwälte für ErbrechtHier finden Sie unsere Fachanwälte für Erbrecht in Ihrer Nähe.

Wissenswertes

Was heißt eigentlich ...

Totenschein?

Erbrecht-App

Laden Sie hier unsere kostenlose Erbrecht-App
Erbrecht App
Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

→ Zur Newsletteranmeldung

Oder besuchen Sie uns bei

NDEEX bei twitter