04.05.2011, VHS Gebäude Obere Stadt, 82362 Weilheim

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Achtung!

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell. Sie befinden sich in unserem Archiv.
Aktuelle Veranstaltungen zum Erbrecht finden Sie hier: 1511252372--1304546400

Etwa 9 Millionen Deutsche haben eine Patientenverfügung abgefasst. Durch die Neuregelung der Patientenverfügung im Bürgerlichen Gesetzbuch ergeben sich viele Fragen und Unsicherheiten gegenüber der bisherigen Praxis. Sind die alten Patientenverfügungen noch wirksam? Welche Neuerungen und Änderungen haben sich durch die Gesetzgebung tatsächlich ergeben? Diese Problematik und den wichtigen Bereich der Vorsorgevollmacht erklärt an Hand anschaulicher Beispiele FAErbR Florian Enzensberger im Rahmen des Vortrags.



Übersicht

Datum: 04.05.2011
Ort: 82362 Weilheim, VHS Gebäude Obere Stadt
Uhrzeit: 19.00 Uh - 21.00 Uh
Preis: 10.00 €

Anmeldung: nicht erforderlich

Erstellt von: Florian Enzensberger



← zurück

Sie brauchen erbrechtlichen Rat?

Fachanwälte für ErbrechtHier finden Sie unsere Fachanwälte für Erbrecht in Ihrer Nähe.

Wissenswertes

Was heißt eigentlich ...

Auslegung?

Erbrecht-App

Laden Sie hier unsere kostenlose Erbrecht-App
Erbrecht App
Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

→ Zur Newsletteranmeldung

Oder besuchen Sie uns bei

NDEEX bei twitter