16.04.2012, Großer Pfarrsaal der Pfarrei Herz-Jesu Rastatt, 76437 Rastatt, Stadionstr. 3

Immobilienübergabe: Chancen, Risiken und neue Erbschaftssteuer

Achtung!

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell. Sie befinden sich in unserem Archiv.
Aktuelle Veranstaltungen zum Erbrecht finden Sie hier: 1503180684--1334613600



Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Verbandskreisgruppe Rastatt und die Gemeinschaft der
Siedler und Wohneigentümer Rastatt-Münchfeld laden Sie und Ihre Bekannten und
Verwandten herzlich zu einem Fachvortrag ein.

 

Thema:  Immobilienübergabe:
Chancen, Risiken und neue Erbschaftssteuer

In diesem Vortrag wird die lebzeitige Übergabe von
Immobilien auf die nächste Generation dargestellt. Das neue
Erbschaftssteuerrecht wird an Hand von Beispielen erklärt und aufgezeigt und
wie man sinnvoll und steuergünstig die Nachfolgeplanung durchführt.

 

Referent: Thomas
Maulbetsch
, Fachanwalt für Erbrecht und Testamentsvollstrecker

Die Fachanwälte Roth und Maulbetsch sind Gründungsmitglieder
des Netzwerks Deutscher Erbrechtsexperten (www.ndeex.de),
einem Zusammenschluss von Anwälten und Notaren, die ihr Augenmerk
ausschließlich dem Erbrecht widmen.

 

Termin:    Montag 16. April 2012  19.00 – 22.00 Uhr (Saalöffnung 18.30 Uhr)

 

Großer Pfarrsaal der Pfarrei Herz-Jesu Rastatt

Stadion Strasse 3  76437 Rastatt

 

Der Vortrag ist
kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

 

Hans Jürgen Klenk

Kreisvorsitzender der Verbandskreisgruppe Rastatt

 

Wolfgang Franzke

Gemeinschaftsleiter der Siedler und Wohneigentümer
Rastatt-Münchfeld



Übersicht

Datum: 16.04.2012
Ort: 76437 Rastatt, Stadionstr. 3, Großer Pfarrsaal der Pfarrei Herz-Jesu Rastatt
Uhrzeit: 19.00 - 22.00
Preis: 0.00 €

Anmeldung: nicht erforderlich

Erstellt von: Thomas Maulbetsch



← zurück

Sie brauchen erbrechtlichen Rat?

Fachanwälte für ErbrechtHier finden Sie unsere Fachanwälte für Erbrecht in Ihrer Nähe.

Wissenswertes

Was heißt eigentlich ...

Beschränkung des Pflichtteils in guter Absicht?

Erbrecht-App

Laden Sie hier unsere kostenlose Erbrecht-App
Erbrecht App
Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

→ Zur Newsletteranmeldung

Oder besuchen Sie uns bei

NDEEX bei twitter