26.09.2017, Universität der Künste, 10623 Berlin-Charlottenburg, Hardenbergstr. 33

Unicef-Vortrag "Vorsorgevollmacht und Testament"

Achtung!

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell. Sie befinden sich in unserem Archiv.
Aktuelle Veranstaltungen zum Erbrecht finden Sie hier: 1511327980--1506463200

Herr RA Johannes Schulte referiert zu dem Thema Vorsorgevollmacht und Testament.

In dem Vortrag werden schwerpunktmäßig auf die verschiedenen Möglichkeiten hingewiesen, wie eine Vorsorgevollmacht erstellt wird und welche Auswirkungen damit verbunden sind.

Des Weiteren erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Erstellung und Aufbau eines Testamentes. Die damit verbundenen Themen der Erbfolge, Erbquote und evtl. Steuer werden ebenfalls erläutert.



Übersicht

Datum: 26.09.2017
Ort: 10623 Berlin-Charlottenburg, Hardenbergstr. 33, Universität der Künste
Uhrzeit: 15.00 - 17.30
Anmeldung: Unicef Frau Ulrike Maas

Erstellt von: Joachim Müller



← zurück

Sie brauchen erbrechtlichen Rat?

Fachanwälte für ErbrechtHier finden Sie unsere Fachanwälte für Erbrecht in Ihrer Nähe.

Wissenswertes

Was heißt eigentlich ...

Verfügungen von Todes wegen?

Erbrecht-App

Laden Sie hier unsere kostenlose Erbrecht-App
Erbrecht App
Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

→ Zur Newsletteranmeldung

Oder besuchen Sie uns bei

NDEEX bei twitter