nach oben
17.04.2018, Kreisgymnasium Heinsberg, Heinsberg

Die häufigsten Irrtümer im Erbrecht

Achtung!

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell. Sie befinden sich in unserem Archiv.
Aktuelle Veranstaltungen zum Erbrecht finden Sie hier: 1540134687--1524002400

Es gib viele falsche Vorstellungen von erbrechtlichen Themen und Zusammenhängen beim Endverbraucher im Zusammenhang mit erbrechtlichen Fragen. Es geht u.a. um das "Berliner Testament", verschiedene Formen von Irrtümern und die Möglichkeiten, versäumte Fristen zu "repariernen" bzw. Rettungsmöglichkeiten bei der Versäumung von Fristen und die Rettung vor einer Haftung für Nachlassverbindlichkeiten.  Das wird im Einzelnen anhand von Beispielen anschaulich dargestellt.



Übersicht

Datum: 17.04.2018
Ort: Heinsberg, Kreisgymnasium Heinsberg
Uhrzeit: 19.30 - 21.00
Preis: 3.00 €

Erstellt von: Hans-Oskar Jülicher



← zurück

Sie brauchen erbrechtlichen Rat?

Fachanwälte für ErbrechtHier finden Sie unsere Fachanwälte für Erbrecht in Ihrer Nähe.

Wissenswertes

Was heißt eigentlich ...

Stiftung?

Erbrecht-App

Laden Sie hier unsere kostenlose Erbrecht-App
Erbrecht App
Bleiben Sie mit uns in Kontakt.

Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V.
Fachanwälte für Erbrecht