nach oben
Rechtsanwältin - Karin Mayrl

Dr. Karin Mayrl

Rechtsanwältin

Karin Mayrl
Wielander - von Walther - Unterholzner
Raingasse 14
39100 Bozen

+39 0471 971400
info@wwun.eu
http://www.wielander-walther.it

Sollten sie rechtliche Fragen in Italien haben, so können wir Ihnen den Kontakt zu unseren dortigen Kooperationspartnern ermöglichen. Die Kanzlei Wielander - von Walther - Unterholzner befindet sich in Bozen, berät und unterstützt Sie bei der Verfassung des Testaments und beantwortet Ihre Fragen zur Annahme der Erbschaft, zu Erbschaftsquoten, Vermächtnis und Pflichtteilen nach italienischem Recht. Die Kanzlei kann beauftragt werden, die Erbschaftsmeldung durchzuführen, einen Erbschein zu beantragen und Grundbuchsanträge zu stellen.

Die Vertretung erfolgt außergerichtlich in Mediationsverfahren und, falls notwendig, in Gerichtsverfahren, unter anderem in folgenden Fällen:

  • Pflichtteilsverletzung und Anfechtung von Schenkungen oder testamentarischen Verfügungen
  • Klage auf Ausgleichung
  • Anfechtung von gefälschten Testamenten
  • Klage auf Teilung der Erbmasse
Vita

Dr. Karin Mayrl ist seit dem Jahr 2007 als Rechtsanwältin zugelassen. Zuvor hat sie in Innsbruck und Padua Rechtswissenschaften studiert und anschließend auch am Bezirks- und Landgericht Innsbruck gearbeitet. Sie erhielt ein Forschungsstipendium und schrieb ihre Dissertation im Bereich Europarecht. In der Kanzlei Wielander - von Walther - Unterholzner beschäftigt sie sich oft mit Fällen zum Erbrecht.

Tätigkeiten
Aktivitäten
Netzwerk Deutscher Testamentsvollstrecker e.V. Erbrechtsmediation Erbrechtsakademie
Impressum | Datenschutzerklärung | Checkliste Todesfall | Erbrecht-App |