nach oben
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht - Franz-Georg Lauck

Franz-Georg Lauck

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht

Franz-Georg Lauck
Buchenstraße 12 a
01097 Dresden

0351/6588770
info@ra-lauck.de
https://www.ra-lauck.de/

Unser Erbrechtsexperte in Dresden war der erste, der in Sachsen den Titel Fachanwalt für Erbrecht tragen durfte. Verliehen wurde dieser im September 2005. Mit dem Titel manifestierte sich die langjährige und konsequente Spezialisierung von Franz-Georg Lauck auch nach außen hin. RA Lauck berät Sie umfassend zu Fragen rund um diese Themen: Testament, vorweggenommene Erbfolge, Unternehmensnachfolge und Erbschaftssteuerrecht. Auch in Sachen Erbscheinsverfahren, Erbengemeinschaft, Pflichtteilsrecht und Testamentsvollstreckung finden Sie im Fachanwalt für Erbrecht einen verlässlichen Partner. Zudem können Sie ihn hinsichtlich Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in Anspruch nehmen, sogar in Form des Mandats am Lebensende. In diesem Zusammenhang setzt der Fachanwalt für Erbrecht ihre Verfügung zum Beispiel auch gegen ärztlich verordnete, lebenserhaltende Maßnahmen durch, denen Sie im Vorfeld nicht zugestimmt haben.

Vita

Franz-Georg Lauck wurde 1959 in Flörsheim am Main geboren. Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er in Mannheim, Mainz, Dijon und London. Der Titel „Fachanwalt für Erbrecht“ wurde ihm im September 2005 verliehen. Er war der erste Anwalt in ganz Sachsen, der diesen Titel tragen durfte. Die Grundlage dafür schuf er mit der konsequenten Spezialisierung auf erbrechtliche Beratung und Vertretung seit Ende der 90er Jahre.

Seit vielen Jahren engagiert sich Franz-Georg Lauck für eine qualitativ hochwertige anwaltliche Beratung in Sachen Erbrecht, u. a. in der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge und in der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwalt Verein. Ferner ist er Mitglied des Fachausschusses für Erbrecht der Rechtsanwaltskammer Sachsen. Regelmäßig hält er Seminare im Rahmen der anwaltlichen Weiterbildung, vermittelt Laien in Vorträgen wertvolles Grundwissen und berät Institutionen wie auch Berater zu Erbrechtsfragen. Seine Veröffentlichungen erscheinen vorwiegend im Verlag C. H. Beck.

Franz-Georg Lauck ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Seine Kanzlei hat er im Dresdner Hechtviertel angesiedelt.

Tätigkeiten

Rechtsanwalt Lauck berät und vertritt Mandanten ausschließlich in Angelegenheiten von Erbrecht und Vorsorge. Ferner übernimmt er die Abwicklung von Nachlässen als Testamentsvollstrecker, Nachlasspfleger oder Verwalter im Auftrag von Nachlassgerichten, gemeinnützigen Organisationen und Erbengemeinschaften. Er hat die vom Focus beauftragten Marktforschungsexperten überzeugt: Aufgrund positiver Mandantenbewertungen und zahlreicher Empfehlungen durch Kollegen gehört Franz-Georg Lauck zu Deutschlands TOP-Anwälten (Focus-Spezial seit 2013”). Auch das Magazin WirtschaftsWoche und das Magazin Capital zählen seine Kanzlei zu den wenigen deutschen TOP-Kanzleien im Erbrecht.

Aktivitäten
  • Fachpublikationen bei den Verlagen C.H. Beck und Nomos
  • Dozent bei Fortbildungsveranstaltungen für Anwälte (Hagen Law School, Rechtsanwaltskammer Sachsen, Zorn Seminare)
  • Dozent bei der Weiterbildung von Mitarbeitern des öffentlichen Dienstes (Sächsisches Kommunales Studieninstitut Dresden)
  • Vortragstätigkeit für gemeinnützige Organisationen (z. B. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., Hannelore-Kohl-Stiftung, Malteser Hilfsdienst, Christoffel Blindenmission)

Mitgliedschaften:

  • Fachausschuss für Erbrecht der RAK Sachsen
  • Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwalt Verein 
  • Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV)
Netzwerk Deutscher Testamentsvollstrecker e.V. Erbrechtsmediation Erbrechtsakademie
Impressum | Datenschutzerklärung | Checkliste Todesfall | Erbrecht-App |