4.12.2008

CBM Deutschland legt Erbrechtsbroschüre neu auf



Die Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. aus 64625 Bensheim (www.cbm.de), die 2008 ihren 100. Geburtstag feierte, hat ihre Erbrechtsboschüre „Der Letzte Wille kann Berge versetzen“ neu aufgelegt. CBM hilft blinden und behinderten Menschen weltweit mit zahlreichen Projekten.


Mit dem Ratgeber „Der Letzte Wille kann Berge versetzen; Vorsorgen, vererben und erben – ein Ratgeber“ gibt die Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. ihren aktuellen und zukünftigen Spendern Wissenswertes zum Thema Erben, Vererben, Testament und Schenkung an die Hand.

Der Inhalt der Erbrechtsbroschüre wurde in enger Abstimmung mit unseren Mitgliedern, Fachanwälten für Erbrecht Thomas Maulbetsch Wolfgang Roth erstellt. Sie übernahmen die fachliche Kontrolle des Inhalts des Ratgebers.


Als Ansprechpartner bei der Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. steht Ihnen Herr Andreas Nordt, Tel.: 0 62 51 / 131 – 141 gerne zur Verfügung, insbesondere wenn Sie die neue Broschüre (selbstverständlich kostenfrei) bestellen möchten.


Erstellt von: Wolfgang Roth - Fachanwalt für Erbrecht, Obrigheim

← zurück

Sie brauchen erbrechtlichen Rat?

Fachanwälte für ErbrechtHier finden Sie unsere Fachanwälte für Erbrecht in Ihrer Nähe.

Wissenswertes

Was heißt eigentlich ...

Leibgedinge?

Erbrecht-App

Laden Sie hier unsere kostenlose Erbrecht-App
Erbrecht App
Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

→ Zur Newsletteranmeldung

Oder besuchen Sie uns bei

NDEEX bei twitter