30.3.2015
Stephan Konrad übernimmt Ehrenamt

Ndeex-Mitglied zum Ombudsman bei Terre des Hommes gewählt

Seit Jahren engagieren sich die Mitglieder des Netzwerkes Deutscher Erbrechtsexperten ehrenamtlich für Organisationen wie terres des hommes, Unicef, Kindernothilfe, Christoffel-Blindenmission, etc.

Eine Vielzahl von Vorträgen, Beratungstagen und Telefonaktionen werden von allen Mitgliedern ehrenamtlich durchgeführt.

Seit dem 25.03.2015 wurde dieser Aufgabenbereich erweitert; Fachanwalt für Erbrecht Stephan Konrad hat nunmehr das Ehrenamt des Ombudsmannes für terres des hommes übernommen.

Er freut sich auf diese Aufgabe und die Möglichkeit, einen kleinen Beitrag zur verdienstvollen Aufgabe dieser Organisation zu leisten.



Erstellt von: Stephan Konrad - Fachanwalt für Erbrecht, Bielefeld

← zurück

Sie brauchen erbrechtlichen Rat?

Fachanwälte für ErbrechtHier finden Sie unsere Fachanwälte für Erbrecht in Ihrer Nähe.

Wissenswertes

Was heißt eigentlich ...

Nachlasspflegschaft?

Erbrecht-App

Laden Sie hier unsere kostenlose Erbrecht-App
Erbrecht App
Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie sind immer auf dem neuesten Stand.

→ Zur Newsletteranmeldung

Oder besuchen Sie uns bei

NDEEX bei twitter