nach oben
Thomas Maulbetsch, 2020

Internationales Erbrecht, 6. Auflage

Abbildung Buch: Internationales Erbrecht, 6. Auflage

Schriftenreihe zum Fachanwaltslehrgang
der Hagen Law School, ISBN-Nr. 978-3-7321-0417-8 

 

Das Buch erläutert das Internationale Erbrecht für den erbrechtlichen Praktiker. Dabei wird insbesondere die seit dem 17.08.2015 anzuwendende EU-Erbrechtverordnung dargestellt. Diese ist aus deutscher Sicht immer zu berücksichtigen, wenn ein Erbfall einen Bezug zum Ausland hat. In der aktuellen 6. Auflage aus dem Jahr 2020 ist die mittlerweile vorliegende Rechtsprechung zur EU-Erbrechtsverordnung enthalten.

 

Inhalt:

  • Teil1:
  • Der Gegenstand des Internationalen Erbrechts
  • EU-Erbrechtsverordnung
  • Anwendungsbereiche der EU-Erbrechtsveordnung und hiervon ausgenommen Bereiche
  • Ermittlung des Erbstauts
  • Einseitige Testamente
  • Erbverträge und gemeinschaftliche Testamente
  • Pflichtteilsrecht in der EuErbVO
  • Allgemeines zur Abwicklung der Erbschaft
  • Anerkennung, Vollstreckbarkeit und Vollstreckung von Entscheidungen
  • Öffentliche Urkunden und gerichtliche Vergleiche
  • Das Europäische Nachlasszeugnis (ENZ)
  • Die Regelungen der Erbrechtsverordnung zur internationalen Zuständigkeit
  • Internationales Erbrechtsverfahrensgesetz und Änderungen im deutschen Recht
  • Teil 2: 
  • Internationales Erbrecht außerhalb der EU
  • Teil 3:
  • Die Erbschaftsteuer



Erschienen: 2020
im Verlag: Hagener Wissenschaftsverlag
zum Preis von: 14.67 €
← zurück
Netzwerk Deutscher Testamentsvollstrecker e.V. Erbrechtsmediation Erbrechtsakademie