nach oben

Erbrecht Aktuell

Die Stellungnahme des Bundesrates zum Entwurf des Gesetzes zur Reform des Erbschaftsteuer- und Bewertungsrechts (Erbschaftsteuerreformgesetz - ErbStRG) liegt vor, Drucksache 4/08. ...

Das klassische Behindertentestament rückt aufgrund einer Vielzahl jüngerer Entscheidungen aus dem sozi-al(hilfe-)rechtlichen Bereich verstärkt in den Fokus. Der Betreuer steht in ...

Am Freitag, dem 15. Februar 2008, berät der Bundestag erstmals die geplante Erbschaftsteuerreform. Es liegt ein Gesetzentwurf der Bundesregierung vor. Die Erbschaftsteuerreform soll ...

NDEEX-Mitglieder publizieren Spitzenaufsatz zu Gestaltungsmöglichkeiten nach neuem Erbschaftsteuerrecht Steuerberaterin und Fachanwältin für Erbrecht Agnes Fischl, ...

Das Bundeskabinett hat heute ein Gesetz zur Änderung des Erbrechts verabschiedet. Das neue Recht reagiert u.a. auf die demografische Entwicklung. "Menschen werden immer älter ...

Nach einer Mitteilung von FOCUS-online verzögert sich die Erbschaftsteuerreform, weil die Koalitions-Fraktionen keinen gemeinsamen Gesetzentwurf in den Bundestag einbringen wollen. Der Ent ...

Der vorliegende Gesetzentwurf zur Erbschaftsteuerreform hat einen versteckten Fallstrick. Es geht um § 14 ErbStG. Dieser hat seinen Hauptanwendungsfall, wenn vor und während ...

Im Wege vorweggenommener Erbfolge übertragen -auch aus steuerlichen Gründen- oftmals Eltern auf deren Kinder eine Immobilie und sichern sich durch ein vorbehaltenes Wohnungsrec ...

Die Anordnung einer Dauertestamentsvollstreckung, das heißt einer Testamentsvollstreckung, die die Verwaltung des Nachlasses oder eines Erbteils auf Dauer zum Inhalt hat, findet sich häu ...

Da die Koalitions-Fraktionen keinen gemeinsamen Gesetzentwurf im Bundestag einbringen, wird sich wohl die Erbschaftsteuerreform verzögern. Der CDU-Finanzexperte Christian von Stetten äu&szli ...

Am 21.11.2007 hat das BMF den umfassenden Referentenentwurf zur Reform des Erbschaftsteuer- und Bewertungsrechts an die Ressorts und Länder verschickt. Inhaltlich weitgehend und de ...

Immer wieder werden Fehler bei der Erstellung eines notariellen Nachlassverzeichnisses gemacht, wenn ein Pflichtteilsschuldner ein solches erstellen soll. Die Fehler können vom Erben ...

Union und SPD haben sich nach langen Verhandlungen auf Eckpunkte für eine Reform der Erbschaftsteuer verständigt. Das wurde nach Beratungen der Bund-Länder-Arbeitsgruppe unter Leitun ...

Koalition einigt sich auf Eckpunkte: Union und SPD haben sich auf Eckpunkte für eine Reform der Erbschaftsteuer verständigt. Das wurde von Finanzminister Steinbrück ...

In NJW - Spezial 2007, 439 hat FAErbR Wolfgang Roth, Obrigheim, mit FAErbR Bernhard Klinger, München, einen Fachbeitrag zur Erbschaftsausschlagung veröffentlicht. Es handelt ...

Nach Informationen aus Koalitionskreisen verzögert sich die Reform der Erbschaftsteuer voraussichtlich bis zum Frühsommer 2008. Die Reform soll zwar rückwirkend zum 1.1.2007 in Kraft tr ...

Die Arbeiten am Reformkonzept der Erbschaftsteuer werden nach einem aktuellen Bericht des beck-fachdienst Erbrecht nicht vor Ende Oktober 2007 abgeschlossen sein. Nach der letzten Sitzung der Bund-L&a ...

Zuwendungen an minderjährige Kinder bedürfen der vormundschaftsgerichtlichen Genehmigung, wenn der Überlassungsvertrag kein lediglich rechtlich vorteilhaftes Geschäft i.S ...

Netzwerk Deutscher Testamentsvollstrecker e.V. Erbrechtsmediation Erbrechtsakademie